Burlons Corona-Update 19. März 2020

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!

Nachdem es landesweit, wie auch bei uns, offenbar Schwierigkeiten und Unklarheiten bei der Umsetzung von Ladenschließungen gibt, war für den heutigen Tag eine Klarstellung zu der entsprechenden Verordnung des Landes angekündigt. Bis Stand jetzt liegt mir diese nicht vor, so dass wir hoffentlich morgen Näheres wissen. Eine Ausgangssperre sei mit der Änderung noch nicht verbunden.

Neben vielen positiven Meldungen in Sachen Verhalten von Bürgerinnen und Bürgern gab es auch heute wieder Hinweise auf bewusstes Missachten der Regeln zum Verhindern des schnellen Ausbreiten des Virus. Unsere Ordnungspolizei war heute den ganzen Tag im Einsatz, schön in einigen Posts zu lesen, dass das auch registriert wurde, dennoch können die Kollegen nicht überall gleichzeitig sein. In einem Fall wurden die Personalien einer Frau aufgenommen, die sich hartnäckig weigerte den Anweisungen Folge zu leisten. Da sich alle anderen Personen entfernt hatten, wurde auf weitere Maßnahmen gegen die Frau vor Ort verzichtet. Im Wiederholungsfall erfolgt ein Platzverweis, der ggf. auch mit Hilfe der Polizei durchgesetzt wird.

Unser Bürgerhaus-Team war heute sehr kreativ und hat einige Slogans entwickelt, mit denen wir gemeinsam dem Virus trotzen werden. Diese werden zum Wochenende auch in der Stadt zu sehen sein, einen Vorgeschmack gibts anbei. Dickes Dankeschön an Benjamin Halberstadt & Team!

Stehen wir zusammen und zeigen wir, dass wir in Dreieich gemeinsam auch diese schwierige Zeit durchstehen!

Beste Grüße

Ihr
Martin Burlon
Bürgermeister

%d Bloggern gefällt das: