Burlons Corona-Update 22. März 2020

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!

Heute nur ein kurzes Update, da ich zwar den ganzen Tag zu Hause war, neben etlichen dienstlichen Mails und Telefonaten aber auch versucht habe ein bisschen Kraft für die kommende Woche zu tanken.

Wichtig werden die angekündigten Änderungen in Sachen Kontaktminimierung. Ganz klar und weiterhin dringend geboten die Botschaft, wie sie eigentlich schon seit Tagen gilt, jeder nicht zwingend notwendige Kontakt zu Personen außerhalb der eigenen Familie ist zu vermeiden!

Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Friseure, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe werden nun geschlossen, weil in diesem Bereich eine körperliche Nähe unabdingbar ist.

Noch liegt hier keine rechtliche verbindliche Regelung für Hessen vor, diese bleibt abzuwarten, die obigen Ausführungen beziehen sich auf Presseverlautbarungen von heute.

Nehmen Sie weiter Rücksicht auf andere und somit auch auf sich selbst.

Einen guten Start in die Woche Ihnen allen!

Ihr

Martin Burlon
Bürgermeister

%d Bloggern gefällt das: