Burlons Corona-Update 3. April 2020

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!

Die dritte Woche mit teils drastischen Einschnitten in unser Leben ist vorbei und erstmals gibt der Chef des Robert-Koch-Instituts positiv klingende Signale, wonach sich die Lage zu stabilisieren scheint und die Ausbreitung des Virus sich auch erkennbar verlangsame. Von daher heißt es, weiter so!

Nun haben wir aber erstmal zwei harte Wochen vor uns. Osterferien, das Osterfest, eigentlich Zeit zum Verreisen, zum Verwandte und Freunde treffen. Dieses Jahr alles nicht möglich. Gerade für ältere Menschen, Kinder, aber auch Alleinstehende zunehmend ein Problem. Wir werden daher Anfang nächster Woche auch nochmal kompakt die Hilfsangebote in unserer Stadt kommunizieren. Mehr dazu am Montag.

Es ist schön und macht mich stolz zu sehen, was Sie, die Menschen in unserer Stadt in diesen drei Wochen geleistet haben. Diejenigen, die im Beruf oder zu Hause (z.B. bei der Kinderbetreuung und beim „Homeschooling“) ihren Mann und ihre Frau gestanden haben, diejenigen, die ehrenamtliche Hilfsangebote für Privatpersonen, aber gerade auch für das Gewerbe und den Einzelhandel aus dem Boden gestampft haben und diejenigen, die für sich und andere in dieser Krise einfach über sich hinauswachsen, Sie machen unsere Stadt aus, danke dafür!

Das kommende Wochenende soll tolles Wetter bringen, von daher die dringende Bitte: Wenn Sie mit Ihren Angehörigen aus dem Haus gehen, um frische Luft und Sonne zu tanken, dann nehmen Sie doch dieses Mal Wege, die Sie sonst nie nehmen und meiden Sie vor allem die beliebten Treffpunkte in unserer Stadt. Menschenansammlungen sind weiterhin streng verboten und können mit Bußgeld geahndet werden.

Genießen Sie daher das Wochenende auch ohne Treffen mit anderen Personen! Handeln Sie verantwortlich, für sich und uns alle!

Ihr
Martin Burlon
Bürgermeister

%d Bloggern gefällt das: