Burlons Corona-Update 30. März 2020

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!

Heute gab es noch keine neuen Fallzahlen der Infizierten im Kreis Offenbach, da noch nicht alle Zahlen vom Wochenende vorlagen. Leider ist allerdings ein 3. Todesfall im Kreis auf das Corona-Virus zurück zu führen.

Der Tag heute stand für uns im Zeichen des Rückblicks auf das vergangene Wochenende und im Besprechen der zahlreichen Schreiben und Regelungen, die uns auch in den letzten Tagen zugeleitet wurden. Uns haben zudem einige Hinweise aus der Bevölkerung erreicht, die wir gemeinsam mit der Polizei gerade im Hinblick auf das kommende Woche besprechen werden.

Auch wenn an manchen Stellen noch recht viele unterwegs waren, die allermeisten Dreieicherinnen und Dreieicher haben sich auch in den letzten Tagen an die geltenden Regelungen gehalten, danke dafür!

Nach den Regeln des Landes soll Berufstätigen im Gesundheits- und Rettungsdienst nun auch an den kommenden Wochenenden und an den Osterfeiertagen unter gewissen Voraussetzungen eine Kinderbetreuungsmöglichkeit angeboten werden. Wenn Sie zu der Berufsgruppe gehören, informieren Sie sich bitte in der Kita oder der Schule Ihres Kindes. Wir werden als Stadt für die Kitas in den nächsten Tagen gemeinsam mit dem Kreis Offenbach die Voraussetzungen schaffen.

Halten Sie auch morgen wieder Abstand und vermeiden Sie jeden nicht zwingend notwendigen Kontakt! Gemeinsam durchhalten!

Beste Grüße

Ihr
Martin Burlon
Bürgermeister

%d Bloggern gefällt das: