Burlons Corona Update 31.08.2020

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

in der Max-Eyth-Schule geht der Schulbetrieb morgen weiter.

Die Kontaktpersonen konnten ermittelt werden, diese sind bis auf Weiteres in Quarantäne, die Schule schreibt dazu:

„Situation an der Max-Eyth-Schule ist geklärt

Nachdem das Gesundheitsamt des Kreises Offenbach zwei Tage mit Hochdruck an der Nachverfolgung der Kontaktketten gearbeitet hat, kann der Unterricht an der Max-Eyth-Schule in Dreieich-Sprendlingen am Dienstag, 1. September 2020, wieder aufgenommen werden. Es sind drei Klassen mit insgesamt fast 60 Schülerinnen und Schülern aufgrund des Kontaktes mit positiven Personen als sogenannte Kontaktpersonen eins in Quarantäne, davon eine Klasse bereits seit letzter Woche. Betroffen von der Quarantäne sind auch 13 Lehrkräfte. Nicht bestätigt hat sich der Verdacht in einer weiteren Klasse, da innerhalb der Inkubationszeit kein Kontakt bestand.“

Hoffen wir, dass die Infektionskette damit unterbrochen ist.

Beste Grüße

Ihr

Martin Burlon

Bürgermeister

http://mes-dreieich.de/de/Home/tabid/38/cmod/542/article/1681/title/Situation-an-der-Max-Eyth-Schule-ist-geklaert/Default.aspx

%d Bloggern gefällt das: