Burlons Corona Update 11.02.2021

Lieber Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,


jetzt habe ich etwas länger nichts von mir hören lassen, aber die Corona-Regeln blieben auch recht statisch in den letzten Wochen und Sie bleiben es auch weiterhin, zumindest bis 21.02.2021.


Zum Glück zahlen sich die Bemühungen zur Bekämpfung der Pandemie, leider verbunden mit Entbehrungen und auch zum Teil erheblichen Belastungen für viele, derzeit auch aus. Die Infiziertenzahlen sowie die Zahlen derer, die wegen schwerer Krankheitszahlen in den Kliniken behandelt werden müssen, sinken auch bei uns.


So sind in Dreieich aktuell noch 52 Personen als positiv getestet registriert. Vor etwa 14 Tagen waren es noch fast doppelt soviel. Zudem lag der tägliche Zuwachs an positiven Fällen zuletzt zum Teil im deutlich niedrigen einstelligen Bereich. Das ist gut so und ich danke Ihnen allen für Ihren Beitrag zu dieser wichtigen Entwicklung!


Dennoch scheinen die Mutationen, vor allem die Variante aus Großbritannien doch eine nennenswerte Gefahr für ein schnelles wieder Ansteigen der Infiziertenzahlen darzustellen. Da Mutationen auch bereits im Kreis Offenbach nachgewiesen wurden, müssen wir auch allesamt weiterhin vorsichtig agieren.


In der Anlage die Zusammenfassung der hessischen Beschlüsse – auch mit entsprechendem Ausblick auf den 22.02.2021 (Änderungen im Bereich Schule und Kitas) sowie auf den 01.03.2021 (Änderungen im Bereich körpernahe Dienstleistungen).


Bis zu den Lockerungen gilt es jedoch die weiterhin geltenden Regelungen zu beachten und bspw. im Kitabereich Kinder nur bei entsprechender dringender Betreuungsnotwendigkeit in die Einrichtungen zu bringen.


Auch wenn es schwer fällt, viele genervt sind und auch zum Teil entsprechendes Unverständnis herrscht – versuchen wir eine Ausgangsbasis zu schaffen, die es uns ermöglicht, dann ohne „Jo-Jo“ Effekt nachhaltig in Lockerungen zu gehen und diese auch zu bewahren.


Ihnen und allen Angehörigen weiterhin alles alles Gute in dieser schwierigen und zudem noch eiskalten Zeit!


Beste Grüße


Ihr

Martin Burlon

Bürgermeister

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/kabinetts-beschluesse-der-landesregierung-0

%d Bloggern gefällt das: